02. Zum Berchtesgadener Aufenthaltsmodell mit Umgehung des Anwerbestopps: SozG München, InfAuslR, 1982, 30 und BayVGH, 10 Cs 82.A.1490,

Zum sog. Berchtesgadener Aufenthaltsmodell: Ausländerrecht, Aufenthaltserlaubnis, Arbeitserlaubnis, AFG ,Verfassungsrecht. Das Landratsamt Berchtesgadener Land hatte ( wohl mit stillschweigender Duldung vorgesetzter Behörden) den bundesrechtlichen, ausländerrechtlichen Anwerbestopp für Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Ländern umgangen, wobei nach Einschreiten der Staatsanwaltschaft …

Weiterlesen »

01. Grundsatzentscheidung im Ausländerrecht.Aufenthaltsrecht für ausländischen Ehegatten eines Asylberechtigten: VG München, NJW 78, 509

Grundsatzentscheidung im Ausländerrecht und Verfassungsrecht, Art. 6 Abs. 1 GG: ausländischer Ehegatte aus Nicht-EU-Land eines Asylberechtigten, hat beim Familiennachzug zu Asylberechtigtem ein Recht auf Aufenthaltserlaubnis. (vgl. die  Entscheidung des EUGH NJW 2003, 195 , der nunmehr …

Weiterlesen »

Nr. 36 a: Urteile Prüfungsrecht, Amtshaftung auf Schadensersatz wegen fehlerhafter Prüfungsentscheidung:

Der Leidensweg und schliesslich erfolgreiche  Prozeßweg zum Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eines zunächst endgültig gescheiterten Medizinstudenten zum Arzt und sein Zivilprozeß bis zum Bundesgerichtshof  mit dem Prozessgewinn auf sehr hohen Schadensersatz wegen fehlerhafter Prüfungsentscheidung (Amtshaftung) gegen das …

Weiterlesen »

Schul-Numerus-Clausus (FOS-Zulassung und Aufnahme in das Wunschgymnasium) Ausbildungsgrundrecht durchgesetzt

SZ-Interview:SZ_FOS_Zulassung_02 Aufgrund zahlreicher Widersprüche der Rechtsanwaltskanzlei Riechwald gegen die Entscheidungen der Landeshauptstadt München und des Freistaates Bayern und zahlreicher Anträge auf Erlaß einstweiliger Anordungen beim Verwaltungsgericht München im Jare 2002 gegen die Landeshauptstadt München und …

Weiterlesen »