35. Gleichwertigkeit ungarischer Ärzteausbildung: BVerwG NJW 2002, 456 Gleichwertigkeit ungarischer Ärzteausbildung

Ärztliches Approbationsrecht, Anspruch auf Approbation einer ungarischen Ärztin, Gleichwertigkeit der ungarischen Ärzteausbildung. Leitsatz: “Zur Gleichwertigkeit einer in Ungarn erworbenen ärztlichen Ausbildung.” Der Freistaat Bayern hatte einer ehemals in Ungarn tätigen ungarischen Oberärztin , die als Asylberechtigte nach …

Weiterlesen »

19. Anerkennung eines medizinischen Auslandsstudiums nach Nichtbestehen in Deutschland: BVerwGE 98,180; NVwZ 96, 815

Approbationsrecht der Ärzte ;Anerkennung des Auslandsstudiums nach Nichtbestehen deutscher Prüfungen. Wer in Deutschland die ärztliche Vorprüfung endgültig nicht bestanden hat, muß in Rumänien ein volles 6-jähriges Medizinstudium absolvieren, um in Deutschland die Approbation zu erlangen. …

Weiterlesen »