Artikel zum Begriff ‘ Studienzulassungsprüfung ’

45. 30.12.2009 Bayerischer Verwaltungsgerichtshof bestätigt Einstweilige Anordnungen des VG München gegen TU-München (Freistaat Bayern) auf Zulassung zum Studium in den Bachelorstudiengängen mit den sog. Eignungsfeststellungsverfahren Architektur, Maschinenwesen, Entwicklung und Konstruktion und Wissenschaftliche Grundlagen des Sports an der TU München!

Mit Beschlüssen vom 22.12.2009 von weitreichender grundsätzlicher und bundesweiter Bedeutung hat der 7. Senat des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes die Beschwerden des Freistaates Bayern für die TU- München gegen die für die Studienbewerber von der Kanzlei RIECHWALD  RECHTSANWÄLTE erstrittenen positiven Beschlüsse des VG München auf sofortige Zulassung zu den genannten Studienfächern  Architektur, Maschinenwesen, Entwicklung und Konstruktion und [...]



43. Studienzulassungsprüfung oder Studieneingangsprüfung oder Eignungsprüfung: BayVGH 7 CE 06.3426 vom 29.03.2007

ANFORDERUNGEN AN STUDIENZULASSUNGSPRÜFUNG, STUDIENEINGANGSPRUEFUNG, EIGNUNGSFESTSTELLUNGSPRUEFUNG für KÜNSTLERISCHES LEHRAMT Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom 29.03.2007, Az.: 7 CE 06.3426 BayVGH 7 CE 06.3426 Mit dieser hervorragenden Grundsatzentscheidung des Bayer. Verwaltungsgerichtshofs, der einen entgegenstehenden Beschluss des Verwaltungsgerichts München aufhebt, wird der Freistaat Bayern verpflichtet, die hochschulreife Studienbewerberin vorläufig so zu behandeln, als habe sie die Eignungsprüfung für [...]