12. Ausschlussfrist für Geltendmachung des Prüfungswiederholungsanspruch bei Prüfungslärm: BVerwG, 7 B 113,91

BayJAPO, Prüfungsrecht, Prüfungswiederholung wegen Prüfungslärm, Ausschlußfrist bei der Geltendmachung von Verfahrensmängeln, Rüge muß unverzüglich erfolgen, spätestens binnen Monatsfrist.



Grundsatzentscheidungen, Presse, Prüfungsrecht Wichtige Begriffe: , , , , , © Rechtsanwaltskanzlei Riechwald Rechtsanwälte. Rudolf P. B. Riechwald