Archive September 2011

Nr.49 12.10.2012: Aktuelles zu den VERFASSUNGSBESCHWERDEN und Eilverfahren beim VG Gelsenkirchen gegen ÜBERLANGE WARTEZEIT auf MEDIZINSTUDIENPLATZ !

Das BVerfG hatte, wie bereits mitgeteilt, die Verfassungsbeschwerden wegen überlanger Wartezeit auf Medizinstudium ( mehr als 12 Semester ) zum Wintersemester 2011/12 als unzulässig ohne Begründung nicht angenommen! Das VG Gelsenkirchen hat die Sache dann im Hauptsacheklageverfahren mit Beschluss vom 26.04.2012 gem. Art. 100 GG im Wege der sog. Richtervorlage dem BVerfG erneut vorgelegt, weil es die [...]



Nr.50 04.09.2011/ 07.12.2011:VG Gelsenkirchen verhindert mit Einstweiliger Anordnung Exmatrikulation und gestattet Wiederholung von Fachprüfungen bei auslaufendem Diplomstudiengang

SPIEGELONLINE berichtet am 31.08.2011, dass die Unis Tausende von Diplom- und Magister-Studenten exmatrikulieren, weil diese Studiengänge wegen Einführung der Bachelor-Studiengänge eingestellt werden und diese Alt-Studenten noch keinen Abschluss aufweisen können. So etwas muss man nicht klaglos hinnehmen, wie die von unserer Kanzlei erstrittene EINSTWEILIGE ANORDNUNG des VG Gelsenkirchen vom 30. August 2011 zeigt. Inzwischen (07.12.2011) ist [...]