Archive August 2009

44. 26.08.2009: Weitere 55 (fünfundfünfzig) Humanmedizinstudienplätze an der LMU zum WS 2009/10 über den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) erkämpft!

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat am 24.08.2009 in den Beschwerdeverfahren zum WS 2008/09 auf unsere ausführliche Beschwerde gegen die Entscheidung des VG München, das 16 Plätze vergeben hat, gegen den Freistaat Bayern, d.h. gegen die LMU München entschieden, dass die LMU unter noch ca 300 Eil-Antragstellern 46 Humanmedizinstudienplätze mit Zulassung zum WS 2009/10 im 1. Fachsemester auslosen [...]



Wehrpflicht und Wehrgerechtigkeit

Das BVerfG hat durch Beschluss vom 22.07.2009 Az. 2 BvL 3/09   http://www.bverfg.de/entscheidungen/Ik20090722_2bv1000309.html        die Richtervorlage des Verwaltungsgerichts Köln nach Art. 100 Abs. 1 GG im Normenkontrollverfahren als unzulässig zurückgewiesen , weil das Verwaltungsgericht sozusagen seine Hausaufgaben nicht korrekt erfüllt habe. Das VG  habe nicht genauestens erörtert, welche Bezugsgrößen für diese Beurteilung herangezogen werden müssen. Die sog. Innenwirkung des [...]



Wehrrechtliches Benachteiligungsverbot im Studienzulassungsrecht

Da die Universitäten aktuell immer mehr den Studienzugang durch sogenannte Eignungsfeststellungsverfahren erschweren und Eignungsfeststellungssatzungen erlassen, werden oft Studienbewerber, die Wehrdienst oder Zivildienst geleistet haben,benachteiligt, weil sie sich direkt nach dem Abitur wegen des bevorstehenden Dienstes nicht zum Wunschstudiengang beworben haben.( vgl.die Ausführungen in der Rubrik NUMERUS-CLAUSUS).Die 3.Kammer des VG München hat eine derart ungerechte Praxis [...]